Ein Bürgerrat für Gütersloh

Datum: 
Samstag, 4. September 2021 - 16:00
Ort: 
folgt

"Demokratie wagen" hatte bereits im Februar 2020 einen Bürgerantrag an den Rat gestellt, einen Bürgerrat für Gütersloh einzuberufen. Schwerpunktthema: Wie wollen wir 2030 in Gütersloh leben?
Der Antrag liegt seither der Verwaltung zur Bearbeitung vor. Bisher sind kleine Schritte hin zur Realisierung unternommen. Bis jetzt aber fehlt ein Beschluss des Rates vor, einen Bürgerrat einzurichten.

Wir stellen das Konzept "Bürgerrat" vor. Mit Blick von heute würden wir die Kernfrage erweitern wollen:
"Wie wollen wir 2030 zusammen leben - auf dem Weg in die klimaneutrale Stadt."

Wir zeigen, wie gut Bürgerräte an anderen Orten bereits funktionieren. Sie beleben die Demokratie sowie den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Klimapolitik wird so zu einem Thema für alle.

Wir zeigen, wie ein losbasierter Bürgerkonvent in Frankreich bereits gute Ergebnisse für die nationale Klimapolitik erbracht hat.

Wir zeigen, wie der "Bürgerrat Klima" für Deutschland arbeitet und welche Ergebnisse bereits vorliegen.

Anschließend laden wir alle Interessierten zur Diskussion ein.

Termin: Samstag, 4.9. um 16:00 Uhr
ORT: folgt
Vortragende:
Demokratie wagen, Jürgen Droop, Detlef Fiedrich, Anke Knopp.

Dies ist ein Beitrag zur www.klimawoche-guetersloh.de

Bei Terminen aus dem Rathaus:
geplant